Downloads

Flugblatt

Zeitung

 

Wetter in Limburg-Weilburg

 

Suchen

 

Zähler

Besucher:540232
Heute:34
Online:1
 

Grünschnitt-Sammelstelle in Bad Camberg ist guter Service für die Bürger und Beispiel für den Kreis

Landkreis

Gemeinsam mit Bürgermeister Wolfgang Erk und interessierten BürgerInnen konnte sich Helmut Jung von dem regen Zuspruch an der Bad Camberger Grünschnitt-Sammelstelle überzeugen...

Wie Wolfgang Erk berichtete werden hier jährlich über 400 to Grünschnitt angeliefert. Dieser wird regelmäßig von einem Unternehmen zur Verwertung abgeholt. Die Stadt zahlt für diesen Service an ihre Bürger 30 €/Tonne an das abholende Unternehmen.

Da Grünschnitt inzwischen nicht nur als Kompost verarbeitet wird, sondern auch vermehrt energetisch genutzt werden kann, möchte Landratskandidat Helmut Jung dieses Modell in Zukunft  auf den gesamten Landkreis übertragen.

In einer eigenen Sortieranlage würde dann künftig der Grünschnitt in seine holzigen und  feinen Anteile sortiert. Der Erste Teil könnte dann zu Holzhackschnitzel weiterverarbeitet werden zur Verwertung in kreiseigenen Heizanlagen, der zweite Teil könnte dann in der geplanten Biomüll-Vergährung verarbeitet werden und damit Strom und Wärme erzeugt werden.